Skip to main content

Neue Fundstellen in Depot und Feld

By UBC

Juli 26, 2023
Zugriffe: 728
Neue Fundstellen in Depot und Feld

Das Sommerprogramm von UBC ist dicht gedrängt: Fundbearbeitung, Datenbankaufnahme, Erdprobenentnahme, Konferenzteilnahmen … Auch Archivrecherchen werden durchgeführt und die nächsten archäologischen Surveys vorbereitet!

Zu diesem Zweck unternahmen wir am Nachmittag des 19.7.2023 eine kurze Exkursion zu einem unserer Nachbarn: Kollege Leopold Toriser (einer breiteren Öffentlichkeit bekannt durch die Radiosendung „Das magische Auge“ und seine Auftritte als Kabarettist) sortiert im Rahmen seiner Masterarbeit nicht nur archäologische Funddepots in Laa an der Thaya, sondern besitzt auch viel Insiderwissen zu lokalen Fundstellen.

Da einige davon zur UBC-Projektregion gehören, führte er uns für einen ersten Einblick durch das Depot im Laaer Schüttkasten. Hier sichteten wir einige außergewöhnliche frühneolithische Sonderfunde, deren genaue Ansprache noch einer weiteren Analyse bedarf.

Im Anschluss zeigte er uns die genaue Lage einer bis dato kaum bekannten, in der Literatur bislang nur ohne nachvollziehbare Ortsangabe publizierten Fundstelle. Mit ihr fügt sich nicht nur eine weitere Zeile in die Fundstellendatenbank von UBC – die neue Fundstelle schließt auch eine Lücke in der Verteilungskarte, weshalb wir sie jedenfalls auch durch eine systematische Begehung untersuchen wollen. Bereits vom Feldrand aus war Streufundmaterial zu sehen, das zumindest eine Phase der Fundstelle in die Zeit der jüngeren Bandkeramik datiert!